2. Auflage: Faktencheck Zentrum Automobil

Wir haben unseren vergriffenen Spicker “Faktencheck Zentrum Automobil” von 2018 aktualisiert und neu herausgegeben. Gedruckte Exemplare erhaltet ihr unter anderem im Infoladen im Linken Zentrum Lilo Herrmann oder auf Email-Anfrage von uns per Post zugesendet. Digital könnt ihr den Spicker hier herunterladen. Wir denken, wir leisten damit einen Beitrag zum Kampf gegen den Vorstoß der Faschisten in die Betriebe. 2. Auflage: Faktencheck Zentrum Automobil weiterlesen

19.12.: Zweiter Rassistenprozess vor dem Landesarbeitsgericht

Wir dokumentieren den Aufruf von IGM-Vertrauenskörperleitung Werk Untertürkheim, Stuttgart gegen Rechts, Zusammen gegen Rechts Rems-Murr: Am 19. Dezember findet vor dem Landesarbeitsgericht in Stuttgart das zweite Berufungsverfahren statt, bei dem ein ehemaliger Daimler-Beschäftigter gegen seine fristlose Kündigung klagt. Er hatte zusammen mit einem ebenfalls gekündigten Kollegen mit rassistischen WhatsApp-Nachrichten einen türkischen Kollegen und IGM-Vertrauensmann monatelang drangsaliert. Das Landesarbeitsgericht Stuttgart hat die Kündigungen seines Kollegen am … 19.12.: Zweiter Rassistenprozess vor dem Landesarbeitsgericht weiterlesen

Aus Betrieb und Bewegung gegen Zentrum-Automobil

Bericht zum ersten Revisionsprozess der gekündigten Rassisten von Daimler Untertürkheim Am Donnerstag den 5. Dezember, kam es am Landesarbeitsgericht in Stuttgart zu einem ersten Revisionsprozeß, den zwei Rassisten angestrengt hatten, nach dem sie bei Daimler Untertürkheim gekündigt wurden und ihre Kündigung in erster Instanz bestätigt wurde. Vor dem Gericht protestierten über den ganzen Morgen verteilt an die Hundert GewerkschafterInnen, ArbeiterInnen und Antifas. Der Fall ist … Aus Betrieb und Bewegung gegen Zentrum-Automobil weiterlesen

Podiumsvorträge: Was tun im Betrieb gegen Rechts?

Waiblingen: Mi 20. November, 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr), Bürgerzentrum, An der Talaue 4, 71332 Waiblingen Stuttgart: Do 28. November, 19 Uhr (davor und danach Kneipenbetrieb!), Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblinger Straße 105, 70199 Stuttgart-Heslach (U/Bus Erwin-Schoettle-Platz) Vor einigen Monaten beim Daimlerkonzern: Zwei langjährige Mitarbeiter beleidigen auf rassistische Art und Weise über Monate einen Kollegen mit Migrationshintergrund. Sie schikanieren ihn mit extrem rechten Bildern bei … Podiumsvorträge: Was tun im Betrieb gegen Rechts? weiterlesen

Mi 9. Oktober: AfD & Zentrum raus aus Herrenberg!

Wir dokumentieren unten den Aufruf des Antifaschistischen Aktionsbündnisses Stuttgart & Region (AABS) und rufen ebenfalls zur Teilnahme an den Protesten in Herrenberg auf. Die Veranstaltung ist als Versuch der rechten Pseudogewerkschaft “Zentrum Automobil” und der AfD zu werten, sich in der Region und speziell im Daimler-Werk Sindelfingen weiter festzusetzen. In der Gaststätte „Zum Konawirt“ finden immer wieder AfD-Veranstaltungen mit hochrangigen AfD-Vertretern statt. Die nächste soll … Mi 9. Oktober: AfD & Zentrum raus aus Herrenberg! weiterlesen

Wenn Rechte Regieren.

Do 16. Mai 2019 | 19 Uhr | Linkes Zentrum Lilo Herrmann | S-Heslach: Bericht aus Österreich zu Rechten an der Macht und dem Widerstand dagegen mit Anne Rieger Seit Ende 2017 ist die rechtspopulistische Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) Teil der österreichischen Regierung. Die FPÖ stellt sich gern als Vertreterin der kleinen Leute, als Verteidigerin der Interessen der arbeitenden (österreichischen) Bevölkerung, kurz als „soziale Heimatpartei“ … Wenn Rechte Regieren. weiterlesen

Achtung Falle – Faktencheck Zentrum Automobil

Seit Monaten versucht die rechte Scheingewerkschaft Zentrum Automobil verstärkt Einfluss zu gewinnen. Nicht nur im Werk Untertürkheim, auch an anderen Daimler Standorten und weiteren Großbetrieben kandidieren entsprechende Listen zur Betriebsratswahl. In unserem „Spicker“ möchten wir mit Argumenten darlegen, warum Zentrum Automobil keine Alternative sein kann!

“Achtung Falle – Faktencheck Zentrum Automobil” weiterlesen