In eigener Sache

IKKS-Treffen verschoben auf 15. Mai!

Da wir heute den Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus feiern, haben wir beschlossen unser offenes Treffen im Mai auf den 15. Mai zu verlegen.

Wir begehen diesen Tag gemeinsam mit dem Antifaschistischen Aktionsbündnis Stuttgart und Region:

Wer nicht feiert hat verloren! – Die VVN-BdA Stuttgart lädt am 8. Mai 2019 zur Kundgebung am Mahnmal für die Opfer des Faschismus ein. Auch wir beteiligen uns um rufen zu Aktionen am Tag der Befreiung auf! Der Schwur von Buchenwald hat nichts an Aktualität eingebüßt: „Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.“ Die Kundgebung beginnt um 17 Uhr auf dem Karlsplatz.
Am gleichen Tag veranstaltet das Offene Antifa Treffen Rems-Murr eine Kundgebung in Waiblingen. Los geht’s um 17.30 Uhr am Alten Postplatz.
Quelle: www.aabs.tk

Unser nächstes Treffen findet dann am Mittwoch, 15. Mai ansonsten wie gewohnt um 19 Uhr im Linken Zentrum Lilo Herrmann statt.

Danach gilt wieder: Jeden ersten Mittwoch im Monat, same time, same place!