Über uns

Kämpferisch & antikapitalistisch für gute Jobs, bezahlbare Mieten, gute Mobilität und vieles mehr!

Wir haben es satt, dass die Lebenssituation in diesem Land für viele von uns immer schlechter wird. Als Initiative Klassenkampf kämpfen wir deswegen gemeinsam mit allen, denen es genauso geht, gegen Ungerechtigkeit und für ein solidarisches Miteinander.

Prekäre Jobs, zu niedrige Löhne, Sozialabbau, steigende Mieten sowie eine schlechte öffentliche Infrastruktur treffen Geringverdienende, Arbeitslose, Familien, Alleinerziehende und Studierende besonders hart. Aber auch für alle anderen könnte das Leben viel besser sein, wenn die Früchte der Arbeit gerecht verteilt werden würden.

Deshalb kämpfen wir gegen die Ausbeutung durch Bosse und Konzerne, für bezahlbare Mieten und gegen falsche Versprechungen von rechts.

Was heißt das konkret? Gemeinsam organisieren wir Demos und Aktionen, unterstützen Arbeitskämpfe vor Ort, laden zu Veranstaltungen ein und diskutieren bei unseren monatlichen Treffen Themen, die uns wichtig sind.

Denn auch wenn die Oberschicht uns weismachen will, dass es keine Alternative zum Kapitalismus gibt, sind wir sicher: Es geht auch anders! Wie kann eine Gesellschaft aussehen, in der die Profite aus der Arbeit von Millionen nicht in die Taschen von wenigen wandern? Wie kann uns allen ein gutes und sicheres Leben garantiert werden?

Wenn du Lust hast, bei uns mitzumachen, mitzudiskutieren und eigene Ideen einbringen willst, komm vorbei!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Offenes Treffen
Jeden zweiten Mittwoch im Monat um 19 Uhr
im Linken Zentrum Lilo Herrmann
Böblinger Str. 105 | Stuttgart-Heslach

++++++++++++++++++++++++++++++++++++